Ein Logo für die Gesundheit

Die Künstlerin Greta Fischer aus Rimsting schuf zum 10-jährigen Bestehen und der Erweiterung der Räumlichkeiten des Ambulanten Reha- und Gesundheitszentrums in Rosenheim, Bahnhofstraße 12, im Auftrag des Marketing-Managements der Gesundheitswelt Chiemgau AG eine Skulptur, die das Logo der Gesundheitswelt umsetzt. Dieser Auftrag war für die Künstlerin eine große Herausforderung. Nach etwa vier Wochen Arbeitszeit mit ihrem Material Lafarge, ein Tonschmelzelement, handmodelliert auf einer Metallkonstruktion, hatte Greta Fischer ihr Werk gelungen vollendet. Die 2,80 Meter hohe, zwei Meter breite und 300 Kilogramm schwere Skulptur wurde vor dem Reha- und Gesundheitszentrum aufgestellt und von Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer enthüllt. "Das Logo und somit die Skulptur sollen einen vitalen gesunden Menschen symbolisieren", so die Künstlerin.




zurück